Trend

Mobile Commerce ist längst mehr als eine Modeerscheinung: Immer mehr Menschen kaufen über Tablets oder Smartphones ein, weil sie ein schnelles, flexibles und unkompliziertes Einkaufserlebnis suchen – sei es morgens in der U-Bahn oder abends auf dem Sofa. Zwischen 70 und 80 Prozent dieser Einkäufe werden allerdings nicht über Apps getätigt, sondern direkt in Webshops, die für mobile Endgeräte optimiert wurden.