Autor: Christina Klein

In einer Zeit, in der Handys stark verpixelte schwarz-weiß Bildschirme hatten und die meisten Nutzer ihr Telefon tatsächlich noch zum Telefonieren nutzen, boomte der Handel mit Klingeltönen und Bildern. Nutzer mussten dafür lediglich einen Code, den sie auf der Rückseite von Zeitschriften oder im TV sahen, per SMS an die angegebene Nummer schicken und schon konnten sie sich mit der Titelmusik von Titanic oder dem neuesten Song von Bryan Adams wecken lassen.Bezahlt wurde mit der nächsten Handyrechnung.

Brasilien – kaum ein Land ist diese Tage so sehr in den Schlagzeilen wie der Austragungsort der Olympischen Sommerspiele 2016. Jeden Tag gibt es Berichte über die Spitzensportler in Rio, ihre Siege und Niederlagen, persönlichen Schicksale und Glücksmomente. Doch wie steht es um das Land hinter den Spielen: Lohnt es sich für Unternehmen, in den brasilianischen Markt zu expandieren?